Idee und Ausführung: A.P.

Kreativ Tipp: Laterne

Man benötigt:

1 Holzbalken, Kerzen
Geräte: Motorsäge, evtl. Stichsäge, Winkelschleifer mit Holzfrässcheibe

1| Ein Rechteck, das später ausgeschnitten wird, anzeichnen. Es darf nicht zu niedrig sein, damit über der Kerze Raum ist.

2| Mit der Motorsäge vorsichtig den Balken herausschneiden.  

3| Auf der anderen Seite wiederholen. 

4| Mit Stichsäge und Schleifmaschine nacharbeiten.

5| Die Nischen werden mit einem Winkelschleifer mit Holzfrässcheibe gemacht.  

Sicherheitshinweis: An der Oberseite am besten ein Loch (Kamin) ausschneiden. Sonst kann es zu Stauhitze und Brand kommen. Oder oben statt einer Kerze Weihnachtsdeko hineingeben. Auf das Risiko von Kerzen in Verbindung mit Holz muss hingewiesen werden. Kerzen deshalb nie unbeaufsichtigt brennen lassen.